Metal.tm - Musik Community, Portal & Magazin

Karate High School

27.04.2009 20:00 Uhr
Beitrag-Nr: 1
RÖG Tripel-As
Beiträge: 855
Alter: 41 Jahre
Ort: Düsseldorf

Die Pop/Post/Punkcore (besser noch Nintendo Core) werden am 19. Mai ihr neuestes Album "Invaders" unters Volk bringen. Ein Vögelchen hat mir gezwitchert, das dies ein sehr gutes Album ist, 2 neue Songs kann man sich auf ihrer MySpace zu Gemüte führen.

Karate High School Myspace

Hier mal ein Video von ihnen^^


 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
06.06.2009 10:18 Uhr
Beitrag-Nr: 2
Grünschnabel
Beiträge: 14
Alter: 52 Jahre
Ort: Düsseldorf
Na ja, aber eigentlich nichts neues - wie Bad Religion halt - Garagentrash.
 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
06.06.2009 14:43 Uhr
Beitrag-Nr: 3
RÖG Tripel-As
Beiträge: 855
Alter: 41 Jahre
Ort: Düsseldorf
Entschuldige mal, was hat die Band bitte mit Bad Religion zu tun? Ich höre davon nix raus ^^
Ich wusste auch nich, das BR Nintendocore machen ^^
 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
07.06.2009 10:41 Uhr
Beitrag-Nr: 4
Grünschnabel
Beiträge: 14
Alter: 52 Jahre
Ort: Düsseldorf
Aber das hoert man doch schon nach den ersten drei Takten - erster Gedanke: Bad Religion o. wie BR. Hoere ich aber schon lange nicht mehr.
 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
08.06.2009 14:00 Uhr
Beitrag-Nr: 5
RÖG Tripel-As
Beiträge: 855
Alter: 41 Jahre
Ort: Düsseldorf
Ähm BR benutzen diese Art von Sonwriting aber garnicht, besonders nicht das Riffing
 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
13.06.2009 10:48 Uhr
Beitrag-Nr: 6
Benne Doppel-As
Beiträge: 366
Alter: ---
Ort: ---
Bad Religion Garagentrash???
also bitte... durchlauf erstmal die gleiche laufbahn wie greg graffin
 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
03.07.2009 18:59 Uhr
Beitrag-Nr: 7
Grünschnabel
Beiträge: 14
Alter: 52 Jahre
Ort: Düsseldorf
Danke, Benne, für die wohl vermeintlichen Genesungswünsche, die ich aber nicht annehmen. Wenn ich Anfangs gesagt habe, dass Karate High Scool sich wie Bad Religion anhört, liege ich damit garantiert nicht falsch (man höre bitte das Album "Suffer"), wenngleich KHS mit ihren - ich sage es mal unfachmännisch - applikativen Seiteneinspielungen, die sogar an Haendel und Chopin erinnern, eigentlich mehr zu bieten hätten, als diese Nutzniesser einer vielversprechenden Wortkombination, die nicht mehr zu Stande gebracht haben, als einen Rythmus, der einem von Anfang bis zum Ende eines jeden ihrer Auswürfe nicht mehr gestattet, als wie ein Geistamputierter von einem Bein auf das andere zu hampeln!!! Eine absolute Enttäuschung, weckt ein Bandname wie "Bad Religon" doch Hoffnung auf Erfahrungen wie geistige Zerwürfnisse und Zerschlagenheit, Selbstzweifel, Weltbildzerstörungen, Flucht in Nichts und Widersinn und vielleicht eine Wiederkehr nach vollzogenen Selbsteingeständnissen aufgrund autodemonstrativer Exebithionen. Stattdessen eine Musik, als gelte es ein Fussballstadion einzuheizen.

Angel

 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
RÖG Tripel-As
Beiträge: 855
Alter: 41 Jahre
Ort: Düsseldorf
Dem kann ich nicht zustimmen. KHS sind definitiv keine amateure noch ein billiger Bad Religion Abklatsch. Das die Band hier und da kleine bekannte Einwürfe haben, ist teilweise sogar gewollt. aber dennoch ist dies hier eine komplett eigenständige Musik. Klar, Wiederholungen gibt es in jeder Musikrichtung. Selbst Metallica oder Slayer bedienen sich bei ihren jüngeren Kollegen, warum auch nicht ^^
Zum anderen, lieber Angel, bevor du über andere Bands oder Alben ablästerst, höre dir sie zuerst komplett an, das würde deine Ansicht denke ich mal ändern.
Whatever, hier noch einmal ein paar Videos^^



So, ich denke mal, damit wäre das Thema durch. Entweder man mag es oder man lässt es sein, ich finds super, feddisch ^^
 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
 Besucher heute: 779    
(metal.tm beta v0.874)