Metal.tm - Musik Community, Portal & Magazin


Geschrieben: 24. September. 2012CD Review

Mindreaper

Human Edge (...to the Abyss)

Bewertung ( 5 von 10 ):

0123401234

Genre:

Death / Thrash Metal

Spieldauer:

46:41

Label:

Vetrieb

Land

Fahne Deutschland

Release

07.04.2012

Link


MINDREAPER aus Hessen machen nun mittlerweile schon seit elf Jahren den heimischen Underground unsicher. Ihr Death-Thrash Sound klingt enthusiastisch und kraftvoll aber leider nicht immer wirklich gut. Die Kompositionen haken noch an manchen Ecken und auch das Zusammenspiel zwischen Gesang und Instrumenten klappt noch nicht zu hundert Prozent. Die Jungs lassen aber ihr Potential durchaus erkennen und wenn MINDREAPER mal nicht technisch oder progressiv klingen wollen kommt der Druck der Band auch gut zur Geltung. Das Album wurde im Übrigen aufgenommen und produziert von Michael Schlor im Studio 13, gemastert von Andy Classen und lässt, was den Sound angeht, absolut keine Wünsche offen. Ich persönlich hoffe das MINDREAPER die Songs in Zukunft etwas straighter ausfallen lassen damit die Power einfach besser zur Geltung kommen kann. Solides Teil aber nichts essentielles oder herausragendes. (Autor: Sascha S.)
Fazit:
Ordentliches, selbst herausgebrachtes Debut, das zwar Kraftvoll klingt, sich aber nie wirklich entfalten kann.

Kommentare

Diese Kommentare im Forum anzeigen.    
Gastkommentar schreiben
Gastkommentare werden nach Prüfung freigeschaltet.
 

Cover

Trackliste


01. Black Head
02. Cryophobia
03. Little Round Top
04. Power Commandment
05. Cataclysmic Fire
06. Seven Days
07. Absolute Zero
08. Steer On Demise
09. High Water Mark
10. Erased Apocalypse
11. Trust And Betrayal

Künstler


Sebastian "Sucking" Rehbein - Vocals
Gunter "Gynni" Weppler - Guitar
Manuel Nozulak - Drums
Manuel "M" Roth - Bass

Review verlinken


Review-URL

Review-Code (HTML)

Review-Code (BBCODE)

Short-URL

Bookmark and Share Subscribe

Facebook-Kommentar

Anzeige

 
 Besucher heute: 1.275    
(metal.tm beta v0.874)