Metal.tm - Musik Community, Portal & Magazin

Kommentare: Katatonia - Dead End Kings

Review

Katatonia

Dead End Kings
"In the weak light, I saw you becoming the lie. Taking it all for granted like freedom. That's something you'll never have." Und schon zieht es einen in seinen Bann. "Dead End Kings", das neunte Studioalbum der schwedischen Meister der Emotionen - KATATONIA. Nur wenige Bands haben mich in den...
Kompletten Inhalt lesen    
 
17.09.2012 19:10 Uhr
Beitrag-Nr: 1
Lazarus Doppel-As
Beiträge: 332
Alter: 29 Jahre
Ort: Berlin
10 finde ich übertrieben aber es ist meiner Meinung nach wirklich besser als alles seit "Last Fair Deal Gone Down". Wenn man sich überlegt, dass die letzten 3 auch schon grandios waren, weis man ja was man erwarten kann. Auch schön, dass sie es mal geschafft haben die Songs etwas komplexer bzw progressiver zu gestallten. Das gibt dem Ganze eine neue frische Note, wenn auch zunächst auf kosten der Eingängigkeit.
 
 
Kommentar lesenswert?
(0) (0)  
 
17.09.2012 20:15 Uhr
Beitrag-Nr: 2
Norrøn Grünschnabel
Beiträge: 1.020
Alter: 28 Jahre
Ort: ---
Ich finde 10 nach persönlichem Empfinden ehrlich gesagt nicht übertrieben. Mich flasht das Teil halt einfach total. Andere dürfen da gern ein Pünktchen abziehen.
 
 
Kommentar lesenswert?
(0) (0)  
 
Agrypnie Mitglied
Beiträge: 98
Alter: 29 Jahre
Ort: ---
Super Review für eine unglaublich tolle Platte.
Ich war erst unglaublich kritisch, weil mir die vorab veröffentlichten Songs isoliert gar nichts gaben aber im Albumkontext entfaltet sich wieder diese einzigartige Stimmung, die gleichzeitig betören und traurig machen kann.
Ich hätte auch 10 gegeben!
 
 
Kommentar lesenswert?
(0) (0)  
 
 Besucher heute: 707    
(metal.tm beta v0.874)