metal.tm Logo
 
 Interview mit Snorre von She Said Destroy
 
  Das Interview führte Rocco am 28.05.2008




She Said Destroy sind eine der extremsten neuen Metalbands aus Norwegen. Mit ihrem Debut Time like Vizes werden sie noch fuer Aufregung sorgen. Hier das Interview mit Snorre.

Rocco: Hallo, wie gehts? Stell doch mal bitte deine Band den Lesern vor! Wann wurde die Band gegründet?

Snorre: Hallo, schön dich kennenzulernen. Mir geht es gut, danke. Meine Band wurde 1994 in einer kleinen Stadt in Norwegen während der Olympischen Spiele gegründet. Wir sahen diese ganzen Athleten und dachten, wir müssen irgendwas mit unserem Leben anfangen. Also starteten wir mit der Band Tisse Flyel, und benannten uns später in She Said Destroy um. Die Band besteht aus: Eystein (Bass), Anders (Gesang und Gitarre), Snorre (Gesang und Gitarre) und Boris (Schlagzeug).


Rocco: Deine Band hört sich an einigen Stellen sehr Brutal an. Seid ihr frustriert ? (Von dieser Antwort eine Übersetzung zu schreiben wäre im deutschen lächerlich , deswegen hier die originale Antwort, da es sonst nur so lustig rüberkommt)

Snorre: Yes. Very angry. Grrrrr. We are tigers.


Rocco: Wie fühlt ihr euch dabei, euer Debut Album rausgebracht zu haben?

Snorre: Ich fühle mich gut dabei das es draußen ist. Wir haben alle lange darauf gewartet es endlich herauszubringen. Es ist unser erstes Debut und ein persönlicher Triumph.


Rocco: Wer schreibt die Songs und wie geht ihr dabei vor?

Snorre: Wir schreiben alle die Songs, im Proberaum sowie auch zu Hause.


Rocco: Wer schreibt die Texte und um was geht es da?

Snorre: Anders schreibt alle Texte. Er ist ein emotionales Wrack. Seine Texte sind sehr erregend.



Rocco: Willst du mir mehr über die Platte sagen?

Snorre: Wir sind wirklich glücklich über das Album.


Rocco: Wie waren die Aufnahmen zum Debut?

Snorre: Es lief super. Unser Produzent, Marius Strand ist ein ehrfürchtiger Typ und sehr geschickt. Es war eine Menge Arbeit aber die Ergebnisse sind großartig.


Rocco: Was denkst du über die skandinavische Metalszene?

Snorre: Skandinavien hat sehr viel gute Bands herausgebracht. Nur schlecht das vieles abgemildert und recycelt wird.


Rocco: Erzähl mir doch etwas über eure Live Aktivitäten dieses Jahr?

Snorre: Wir gehen auf Tour mit Cryptopsy im August durch England und supporten Zyklon in London am 12 Mai.


Rocco: Gibt es irgend etwas lustiges über eins eurer Konzerte zu erzählen?

Snorre: Nicht wirklich. Sie sind alle gut oder nicht gut. Meistens gut. Keine Explosionen und Tote.


Rocco: Was können wir in Zukunft von She Said Desroy erwarten?

Snorre: Gute Heavy Musik, die in der Menge auffällt. Weltherrschaft, Etc.


Rocco: Danke für das Interview. Möchtest du noch ein paar letzte Worte sagen?

Snorre: Danke, bitte. Kauf unsere Platte. Sie ist sehr gut. We are cute, and a big Bsj to the mighty forest north riders. DU SOM METTER LITEN FUGL!!!


  Besucher heute: 928 Statistik   Kontakt   Disclaimer   Impressum   AGB  
(metal.tm beta v0.873)