Metal.tm - Musik Community, Portal & Magazin

Vorbericht:

08.04.2013

With Full Force 2013 - Mit Krawall in die 20. Runde


BildAuch zum 20jährigen Jubiläum hisst das With Full Force wieder pünktlich zum letzten Juni-Wochenende die Fahnen. Vom 27. bis 30. Juni 2013 wird der Segelflugplatz in Roitzschjora wieder Fans der Metal, Hardcore und Punkszene begrüßen, die den Platz auch in diesem Jahr wieder zerrocken werden.

Als besonderes Leckerli gibt es dieses Jahr ein 20th Anniversary Special, welches am Donnerstagabend statt findet und Genregrößen wie SLAYER, HATEBREED, AGNOSTIC FRONT, ELSTERGLANZ und NEWSTED (ja genau, Jason Newsted ehemals METALLICA, VOIVOD und FLOTSAM & JETSAM Basser) auf der Hauptbühne begrüßt. Käufer des "Extended Jubiläums Tickets" dürfen sich gegen einen geringen Aufpreis (ca. 10 Euro) glücklich schätzen an diesem besonderen Event teilnehmen zu können.

HatebreedSlayer Logo









Ab Freitag geht die Party dann in gewohnter Manier weiter. Mainstage und Hardbowl-Zelt werden auch dieses Jahr von einem abwechslungsreichen und hochkarätigen Line-Up zerlegt. Mit bereits fast 60 bestätigten Bands ist das Line-Up nahezu komplett und lässt einige Herzen in wilder Vorfreude erbeben. Neben den bereits genannten Band sind weitere große Namen wie MOTÖRHEAD, IN FLAMES, PARKWAY DRIVE, SICK OF IT ALL, DOWN, TERROR, RYKER'S, ASKING ALEXANDRIA, CALIBAN, PARADISE LOST, COCK SPARRER und DEEZ NUTS als Headliner bestätigt und auch das restliche Billing lässt kaum Wünsche offen. Neben dem gewohnten Mix aus Hardcore und Metalcore Superlativen (ADEPT, AFTER THE BURIAL, ALL THAT REMAINS, BANE, BURY YOUR DEAD, H2O, KVELERTAK, RAWSIDE, THE DEVIL WEARS PRADA, THE GHOST INSIDE, YOUR DEMISE – um nur einige zu nennen) gibt es auch wieder was für Freunde der härteren Spielarten. Mit HÄMATOM, HAIL OF BULLETS, KALI YUGA, MARDUK, NAGLFAR und THY ART IS MURDER, werden auch Black-, Death- und Thrash-Metal Fans fündig. Wenn einem der ganze Zirkus dann doch mal zu viel wird, kann man sich auch bei ein bisschen Punk (BETONTOD, DEADLINE, DIE KASSIERER,THE OTHER), Ska (BUSTER SHUFFLE), Prog (AMORPHIS, NEGURA BUNGET), Rock (HAUDEGEN, RED FANG) oder Fun Music (A.O.K, KNORKATOR, MAMBO KURT) entspannen. Abwechslung gibt es in jedem Fall genügend. Weiterhin gibt es eine ausladende Händlermeile, ein abgetrenntes Partyzelt und einen Skater- und Motocrossbereich, die zum Verweilen einladen. Das leibliche Wohl kommt natürlich auch nicht zu kurz. Über das ganze Festivalgelände verteilt gibt es Speisen und Getränke zu fairen Preisen.

DownSick of it All










Der Preis für das diesjährige Festivalticket liegt bei 89,95 Euro und das Parkticket wie gewohnt bei 20 Euro. Das Special Anniversary Ticket gibt es für 99.90 Euro zu erwerben – alles nur solange wie der Vorrat reicht versteht sich! Geboten werden heiß bespielte Hauptbühnen, drei Eventnächte (Knüppelnacht, Saturday Night Fever, The Last Supper) und drei Tage Hardbowl, ein knüppelhartes Line-Up und natürlich jede Menge Spaß! Worauf wartet ihr also noch? Kauft euch eine Karte und beschert dem Force ein Jubiläum wie es ihm gebührt! Das aktuelle Line-Up so wie alle weiteren wichtigen Informationen findet ihr übrigens auf der offiziellen Festivalhompage.

Auf gehts mit Krawall! (Autor(en): Bianca P.)
Tags:

Kommentare

Diese Kommentare im Forum anzeigen.    
Gastkommentar schreiben
Gastkommentare werden nach Prüfung freigeschaltet.
 

Anzeige

Facebook-Kommentar

 
 Besucher heute: 780    
(metal.tm beta v0.874)