Metal.tm - Musik Community, Portal & Magazin


Vorbericht:

11.06.2019

Wacken Open Air 2019 - Kindergeburtstag für Erwachsene


Wacken Open Air 2019 Header

Nach dem Festival ist vor dem Festival. Traditionsgemäß öffnet des Wacken Open Air am ersten Augustwochenende (01.-03.08.) wieder die Pforten für alle, die mal eine Woche lang wieder Kind Plus* sein wollen. Schlüpft einmal aus dem Alltagsoverall, lasst alle Herausforderungen des Alltags hinter Euch und ein packt ein schönes Wässerchen ;) ein, um wieder unter Gleichgesinnten, Kindergeburtstag für Erwachsene feiern zu können.

Wenn Ihr Euch die Party auch nicht entgehen lassen wollt, hier noch ein paar allgemeine Informationen rund um das W:O:A:

Tickets
Tickets sind leider nicht mehr verfügbar, da das Festival kurz nach Öffnung des Ticketverkaufs bereits ausverkauft war. Dies nimmt Euch den offiziellen Weg, öffnet jedoch klassischerweise einen Markt für den Privatkauf, da die Planungsqualität ein Jahr vor Festivalbeginn eingeschränkt ist. Generell ist eine Anfrage bei den offiziellen Wacken Reisepartnern und dem W:O:A Forum empfehlenswert, da hier die Echtheit der Karte sichergestellt ist. Wer das Risiko ein wenig liebt und bereit ist, das Feiern am Mittwoch ins Wacken Dorf zu verlagern, kann dort noch Tickets für einen fairen Preis erwerben.

Weiteres Angebot (Action / Party)
Wem das Musikangebot (siehe das LineUp unten) nicht ausreichen sollte, der kann neben dem guten alten Campen mit Freunden auch noch viele andere Dinge erleben. Hier ein kleiner Auszug der vergangenen Jahre, da das Programm 2019 noch aussteht:
*Die Vorzüge des Erwachsenen- und Kind- Daseins vereint

Zum selbst erleben
• Metal Karaoke
• Metal Yoga
• Axtwerfen
• Bogenschießen
• Klettern
• Dosenwerfen
• Zocken im eSports Zelt
• Wacken Soccer

Alternative Angebote zum Miterleben
• Metal Disco
• Ritterspiele
• Feuershows
• eSports Turnier

Anderen helfen
• Blut spenden
• Als Stammzellenspender registrieren
• Registriere Dich bei „Inklusion muss laut sein” und sei Begleitperson eines Metalheads mit Handicap
• STARK gegen KREBS, Unterstütze mit dem Kauf eines Bandes die Krebsstiftung
• Wacken Foundation: Engagiere dich in der Stiftung zur Förderung der Hard Rock und Metalszene

Das WOA LineUp 2019:
Sabaton, Demons & Wizards, Slayer, Parkway Drive, Powerwolf, Body Count, Within Temptation, Prophets of Rage, Anthrax, Opeth, Bullet for my Valentine, Hammerfall, Airbourne, Testament, Rage, Eluveitie, Subway to Sally, DAD, Queensryche, Rose Tatoo, Cradke of Filth, Meshuggah, Equilibrium, Tesseract, Battle Beast, Hämatom, Gloryhammer, Dark Funeral, Eisbrecher, Beyond the Black, Avatar, Life of Agony, Venom Inc., UFO, Primordial, Black Stone Cherry, Krokus, Septicflesh, Legion of the Damned, The Night Flight Orchestra, Versengold, Crematory, Santiano, Girlsschool, …, Suidakra, Witt, Emil Bulls, Of Mice and Men, The Boss Hoss, Delain, Evergrey, The Sweet, Michale Graves, Die Kassierer, Soil, Grave, Jinjer, The Vintage Caravan, Crisix, Skyclad, Die Happy, Vogelfrey, Harpyie, Unleashed, Gernotshagen, Testament, Frog Leap, Vampire, Myrath, Vltimas, Kärbholz, For I am King, Windhand, …, Bleed from Within, Velvet Viper, Nashville Pussy, Night in Gales, Nordjevel, Tausend Löwen unter Feinden, The Crown, Manticora, Critical Mess, Lagerstein, Gamma Bomb, All Hail the Yeti, The Adicts, Kaizaa, Downfall of Gaia, Hamferd, Bloodshed, und weitere

Das gesamte LineUp findet ihr HIER. (Autor(en): Christian S.)
Tags:

Kommentare

Diese Kommentare im Forum anzeigen.    
Gastkommentar schreiben
Gastkommentare werden nach Prüfung freigeschaltet.
 

Anzeige

Facebook-Kommentar

 
 Besucher heute: 603    
(metal.tm beta v0.874)