Metal.tm - Musik Community, Portal & Magazin

die Vorboten---Neue Songs online

14.09.2010 22:41 Uhr
Beitrag-Nr: 1
Vorboten(Der_Andere) Grünschnabel
Beiträge: 19
Alter: 33 Jahre
Ort: ---
Hallo,


wir sind Die Vorboten. Ich hatte uns schon mal als eine Kraut-Metal-Band hier vorgestellt.
Hier ist nun das neuste Update. Wir haben auf unserer Seite und auf Myspace einen unserer neuen Songs("Dein Herz") der kommenden
2. EP zum lauschen reingestellt.
Außerdem ist ein weiterer Song auf unserer Seite zum kostenlosen Download* für euch online.
Hört es euch an und gebt euren Kommentar dazu ab. Wir würden uns freuen.
*Ihr müsst euch nur einloggen(ist auch kostenlos, versprochen)
 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
25.03.2011 15:00 Uhr
Beitrag-Nr: 2
Vorboten(Der_Andere) Grünschnabel
Beiträge: 19
Alter: 33 Jahre
Ort: ---
Ist es fragwürdig für eine deutschsprachige Metalband über Deutschland zu singen?
„Deutschland träumt schlecht in der Nacht...“ heißt es im Opener „Das Volk“ des Debutalbums „Aufschrei“ (VÖ: Mai 2011).
Der Inhalt und ein altbekanntes TV-Sample lösten selbst in der Band Diskussionen aus.
Es geht um Aufstand, Größe und die Macht des Volkes.
Was meint ihr? Totaler Quark?
Kann man sowas machen, ohne Hintergedanken zu entfachen. Oder sollte man da doch eher Vorsicht walten lassen?
Ladet euch das Lied „Das Volk“ runter oder hört es euch über den unten stehenden You-Tube-Player an und lasst uns an eurer Meinung teilhaben.

 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
08.04.2011 12:05 Uhr
Beitrag-Nr: 3
Vorboten(Der_Andere) Grünschnabel
Beiträge: 19
Alter: 33 Jahre
Ort: ---
Jeden Donnerstag n Video:



Ich find das Thema traumhaft am Anfang und am Ende.
 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
06.05.2011 13:28 Uhr
Beitrag-Nr: 4
Vorboten(Der_Andere) Grünschnabel
Beiträge: 19
Alter: 33 Jahre
Ort: ---
Hier mal ne kleine Auflockerung nach all dem Ernst. Die Vorboten haben sich nen kleinen Psycho-Test ausgedacht. In unserm Song „Extreme“ geht’s darum, dass wir, in allem was wir tun, nie den Mittelweg wählen und nur zu oft über oder unter die Stränge schlagen.
Finde raus welche Art Mensch du bist: Massenmensch , Extremist, etwas dazwischen oder noch schlimmer? Hier hast du die Möglichkeit es herauszufinden.

Florian von "Die Vorboten"






VÖ Album "Aufschrei": 20.Mai 2011
[url]http://www.dievorboten.de
 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
13.05.2011 11:33 Uhr
Beitrag-Nr: 5
Vorboten(Der_Andere) Grünschnabel
Beiträge: 19
Alter: 33 Jahre
Ort: ---
Ich will mal wieder diskutieren(diesmal ohne großgeschriebene und einer Vielzahl verlinkter Inhalte) ;)

Ist Metal ein Korsett?

Ich liebe Metal und versuche mit meiner Band „Die Vorboten“ einen neuen Weg einzuschlagen. Allerdings habe ich manchmal das Gefühl, dass sich die Metalszene immer und immer mehr, in dem was bereits da ist, festgefahren hat. Es gibt kaum noch Blick nach rechts und links. Was ist aus den „Aufgeschlossenen“ geworden?
Englische Texte sind heute irgendwie für alle ein MUSS. Warum?
Sollte man nicht auch ab und zu verstehen von was die Rede in Texten ist und dem Deutschen mal wieder eine Chance geben? Textverständlichkeit scheint eine Nebensache geworden zu sein!
Synthetische Sounds? Oft verpönt! Visuell präsentieren die Bands sich meist düster, mystisch oder im Fantasy-Look (mit Drachen und so).
Sind das einfach nur die typischen Merkmale des Metals, die dazu gehören?
Wir schauen auf unseren eigenen Weg und versuchen unsere eigene Identität zu finden.
Macht euch ein Bild von unserem Sound:
Hier eine Hörprobe aus dem Album „Aufschrei“ (VÖ 20. Mai 2011)
 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
17.08.2011 15:00 Uhr
Beitrag-Nr: 6
Vorboten(Der_Andere) Grünschnabel
Beiträge: 19
Alter: 33 Jahre
Ort: ---
Neues Video von den Vorboten

 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
07.09.2011 17:39 Uhr
Beitrag-Nr: 7
Vorboten(Der_Andere) Grünschnabel
Beiträge: 19
Alter: 33 Jahre
Ort: ---
Welche Bedeutung haben die Lyrics im Metal?
Unterhalten wir uns über unser Lieblings-Genre oder lesen Reviews darüber, geht es fast ausschließlich um die Musik:
Um virtuose Musiker, geile Melodien, starke Riffs…

Was ist mit den Texten?
Verlangt ein anspruchsvolles Genre nicht ebenso schlagende Lyrics oder ist es lediglich Beiwerk? Der Blinddarm des Metal. Ein verkümmertes Etwas, das zwar vorhanden ist aber keiner braucht und kaum jemanden Interessiert? Viele Reviewer, Fans und auch Bands scheinen Inhalte nicht so wichtig zu finden. Warum ist das so?

Auch Reviewer meiner eigenen Band „Die Vorboten“ scheinen nur Instrumentalmusik wahrzunehmen.
Ein Phänomen des Metal? Unsere Musik entsteht auf Grundlage der Texte, sie ist der Soundtrack der Inhalte. Vergebene Liebesmüh?
Was meinst du? Hör dir unseren Song Hauptstadt kostenlos an und urteile selbst!
 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
07.10.2011 07:57 Uhr
Beitrag-Nr: 8
Vorboten(Der_Andere) Grünschnabel
Beiträge: 19
Alter: 33 Jahre
Ort: ---
Votet für Die Vorboten

Die Vorboten nehmen an einem Voting (Contest) teil. Zu gewinnen ist ein Gig vor Coppelius im Berliner Kesselhaus. Diese haben ein Videoaufruf für diesen Contest gestartet (http://bit.ly/niS0xF).
Täglich für uns voten könnt ihr hier: http://www.coppelius.eu/vorgruppensuche.html
Weitere Infos und unser Antwortvideo:


Wir danken euch
 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
Vorboten(Der_Andere) Grünschnabel
Beiträge: 19
Alter: 33 Jahre
Ort: ---
Die Vorboten verschenken ihre neue EP Sturm & Drang.

Ladet die EP hier kostenlos herunter oder bestellt bei uns gegen eine freiwillige Spende!

Sagt uns eure Meinung zur neuen Platte! Wir werden jeden Kommentar beantworten,
denn wir wollen wissen, warum erst unsere vierte Scheibe von der deutschen Presse anerkannt wird,
da uns das Ausland schon viel eher gute Presse bescherte. Braucht der Deutsche einfach länger oder hat er Schwierigkeiten mit Musik, die in seiner eigenen Sprache ist? Sag an!
 
 
Beitrag lesenswert?        
(0) (0)  
 
 Besucher heute: 317    
(metal.tm beta v0.874)