Metal.tm - Musik Community, Portal & Magazin

Geschrieben: 28. August. 2014CD Review

Battlecross

War of Will

Bewertung ( 9 von 10 ):

0123456780

Genre:

Melodic Thrash Metal

Spieldauer:

36:07

Label:

Vetrieb

Land

Fahne USA

Release

05.07.2014

Link


Vor kurzem bin ich mal wieder durch Zufall auf eine Band gestoßen, die mir komplett die Schuhe ausgezogen und mich von den Socken gehauen hat. BATTLECROSS aus Michigan/USA haben mit "War of Will" ihr drittes Album veröffentlicht und zeigen erneut, wie man mitreißenden Death-Thrash Metal spielt. Das musikalische Niveau der Band ist dabei derbst hoch angesetzt. Gezündet hat bei mir ursprünglich der Song "Never Coming Back", zu dem es ein ebenfalls feines, energiegeladenes Musikvideo gibt. Nach diesem Hörerlebnis brauchte ich das Album.

Geboten werden aggressive Thrash Metal-Riffs mit hohem und tiefem Gutturalgesang, gespickt mit wilden Gitarrensoli. Up- und Down-Tempoteile sowie fette Blastbeats sind geschickt ineinander verstrickt. Das Zeug wirkt modern ohne auf die Metalcore-Schiene allzu stark aufzuspringen. Es gibt keinen Clean Gesang, der hier auch viel an Zorn und Aggressivität zerstören würde. Stellenweise erinnert mich BATTLECROSS an THE BLACK DALIAH MURDER, die wahrscheinlich auch eine Inspiration waren. Der Partyfaktor ist sehr hoch und live sind die Jungs, diversen Mitschnitten nach zu urteilen ebenfalls eine Macht.

Generell lässt hier die amerikanische Metalszene mal wieder ein gutes von jeglichem Pop-Wahn ungezähmter Monster auf die Welt los. Momentan befinden sich die Jungs auf Südamerika-Tour, ich bin gespannt sie auch mal hier in Europa live erleben zu dürfen. (Autor: Benedikt W.)
Fazit:
BATTLECROSS liefern eine unbarmherzige Thrash-Death-Granate, frisch und modern. Hier gibt es definitiv gehörig etwas auf die Nüsse.

Kommentare

Diese Kommentare im Forum anzeigen.    
Gastkommentar schreiben
Gastkommentare werden nach Prüfung freigeschaltet.
 

Cover

Trackliste


1. Force Fed Lies
2. Flesh & Bone
3. Never Coming Back
4. My Vaccine
5. Get Over It
6. Ghost Alive
7. Wage a War
8. The Will to Overcome
9. Beast
10. Never-Ending Night

Künstler


Hiran Deraniyagala - Guitars
Tony Asta - Guitars
Don Slater - Bass
Kyle "Gumby" Gunther - Vocals
Shannon Lucas - Drums

Review verlinken


Review-URL

Review-Code (HTML)

Review-Code (BBCODE)

Short-URL

Bookmark and Share Subscribe

Facebook-Kommentar

Anzeige

 
 Besucher heute: 770    
(metal.tm beta v0.874)