Metal.tm - Musik Community, Portal & Magazin

Geschrieben: 20. August. 2004CD Review

Disinter

As We Burn

Bewertung :

----------

Genre:

Death Metal

Spieldauer:

31:55

Label:

Vetrieb

Land

Fahne USA

Release

2004

Link


DISINTER kommen zwar aus Chicago, aber wer hier typsichen US-Death erwartet, liegt hier falsch. Es wir zwar wahnsinnig geprügelt, aber dieses Inferno wird durch deutliche Einflüsse des Polen-Deaths Marke VADER oder BEHEMOTH aufgelockert und verleiht diesen Stilmix eine ganze eigene Note.

Dabei wird die Geschwindigkeit insgesamt aber nicht gedrosselt, vielmehr heben die melodiöseren Gitarrenparts die furiosen Doublebass-Parts nur um so deutlicher heraus und verhindern dadurch die Monotonität mach anderer Hochgeschwindigkeitscombos, ohne auch nur ansatzweise in den Melodic-Death abzugleiten.

Die Produktion ist ebenfalls allererste Sahne und bringt die technische Versiertheit der Band fabelhaft zum Ausdruck.

Morbid Records hat hier wieder einmal ein glückliches Händchen bei der Bandauswahl getroffen und es bleibt nur zu hoffen, das wir durch diese Zusammenarbeit mal in den Genuss eines Live-Auftritts der Band kommen.

Dieses Album ist für mich das Beste, was DISINTER bis Dato veröffentlicht haben und jeder, der nach einer frischen Note im Highspeed-Sumpf des Death Metals sucht, sollte sich diese Scheibe nicht entgehen lassen. (Autor: Thorsten A.)
Fazit:

Kommentare

Diese Kommentare im Forum anzeigen.    
Gastkommentar schreiben
Gastkommentare werden nach Prüfung freigeschaltet.
 

Cover

Trackliste


1.Go Away And Rot!!!
2.As We Burn
3.Black Seas Of Infinity
4.Born To Darkness
5.Murals Of Horror
6.Dig Me No Grave
7.A Curse of Pain And Hate (Burn With Me)
8.Inferno - As We Burn Acoustic Reprise



Künstler


Preston - Guitar
Dino Ramirez - Bass (D.O.T.A.C.)
Mike Legros - Guitar (Jungle Rot, Novembers Doom, Nachtmystium, Hells' Corpse, The Narthex, Earthen, Metallian, Eyegouger)
Zion - Vocals

Review verlinken


Review-URL

Review-Code (HTML)

Review-Code (BBCODE)

Short-URL

Bookmark and Share Subscribe

Facebook-Kommentar

Anzeige

 
 Besucher heute: 976    
(metal.tm beta v0.874)