metal.tm Logo
Deine Anfrage wurde dem Benutzer übermittelt.
Profil-Besuche: 15.470

BEYER

Standard Informationen Zusatz Informationen Stammgast in  
Größe
1.73 m
Alter
36
Wohnort
Düsseldorf

Geschlecht
Männlich
Status
Single
Online-Status
zuletzt 12.05.2009
Stimmung: erfreut Kontakt hinzufügen Fotos Mail
Kontakte (19)


tebe



keine Angabe
Hafthorr



abenteuerlustig
jamo



betrunken
Yassi



teilnahmslos
RÖG



optimistisch
Ballogroldo



keine Angabe
Momo



keine Angabe
OT2K



verärgert
Aeon v2.0



müde
TsW



keine Angabe
Vntrve



verliebt
Error7



betrunken
Eva



krank
alina



zufrieden

ber mich
geboren, schler, abi, student...

musiker: gitarre schlagzeug bass seit 12 jahren oder som hauptschlich metal aller art, aber auch anderen kram.
Interessen
Freunde, Frauen, Musik, Instrumente, Gitarre, Drums, Bass, Songwriting, Alk, Weizen, Schnaps, Bier, Woanders pennen, Fremdsprachen, Zugfahren....
FranzLaufSchnellerNachErkrath
Hypocrisy
Marduk
Cannibal Corpse
In Flames
Dream theater
opeth
Rachmaninow
J.S.Bach
Equilibrium
pain fo salvation
meshuggah
megadeth
metallica
knochenfabrik
die kassierer
eisenpimmel
devin townsend
immortal
---
 Kommentare
jennylove Geschrieben: 21.08.2012 16.53 Uhr  

HALLO
Mein Name ist Jenny,
ich sah Ihr Profil heute an dieser Stelle und wurde für dich interessiert, werde ich auch gern wissen Sie mehr, und ich möchte Sie auf eine E-Mail an meine E-Mail-Adresse (jenifferlove_diane@hotmail.com) zu senden, so kann ich Ihnen mein Bild und mehr über mich
------------------------------------------------------

HELLO
My name is jenny,
i saw your profile today at this site and became interested in you,i will also like to know you the more,and i want you to send an email to my email address (jenifferlove_diane@hotmail.com) so i can give you my picture and more about myself.
 
Boumaniac Geschrieben: 15.02.2009 20.47 Uhr  
J. S. Bach & Eisenpimmel...
Die Kombination gefaellt mir (wobei ich persoenlich L. v. Beethoven als klassischen Komponisten bevorzuge).
Ich glaube man ist recht unfrei wenn man sich allein auf Rock'n'Roll, oder gar auf eines der Sub-Genres, beschraengt. Gerade (jedoch keineswegs nur) als Musiker kann es eine enorme Bereicherung für einen sein wenn man sich mit den Vor- und Nachfahren des Rock'n'Rolls beschaeftigt.
So wage ich z. B. zu behaupten, dass es in einer Welt ohne Beethoven weder Metal noch Drum'n'Bass und erst recht keinen Industrial gaebe.
Das jedoch ist lediglich eine (keinesewegs wissenschaftlich fundierte) These.
Zurueck zu J. S. Bach und Eisenpimmel. Meine Favoriten sind das laengere Adagio der Brandenburger Konzerte (find' die Platte grad' nich') und das Liedl mit ''Seit den paar Stunden, auf meinem Hocker, die ich hier sitze, laeuft mir der Ausfluss literweise aus der Ritze...'' oder so aehnlich.
Stay tuned... 'til the next episode of ''Boumaniax twisted Mind''.
 
Hafthorr Geschrieben: 02.10.2008 15.48 Uhr  
Warum bist du Radde egtl letztens einfach abgehaun? Dachte wir fahren zusammen du Arschgeige!

Bisse denn heut Abend anwesend?
 
Vntrve Geschrieben: 28.08.2008 16.37 Uhr  
Ich bin mir ziemlich sicher das dieser Name noch frei ist ;)
 
Aeon v2.0 Geschrieben: 28.08.2008 03.22 Uhr  
Ich sag nur: Alles Fotzen ausser Muddi
 
  Besucher heute: 129 Statistik   Kontakt   Disclaimer   Impressum   AGB  
(metal.tm beta v0.873)