Metal.tm - Musik Community, Portal & Magazin

24.06.2010 15:08 UhrNews

Hevisaurus

Der Metal-Rolf Zuckowski für finnische Kinder

Hevisaurus

 

Hierzulande wächst man mit Rolf Zuckowski Kinderliedern auf, in Finnland wird vor den kleinen stilsicher E-Gitarre und Nietengürtel ausgepackt. Die Metal-Dinos sind los und stehen bei dem Nachwuchs ganz hoch im Kurs. Da wird die hocherhobene Pommesgabel schon in den Windeln geübt... ganz eindeutig der erste Schritt in die richtige Richtung wie wir natürlich finden!


Hevisaurus sehen aus wie die uns wohlbekannten TV-Dinos in Lederjacken und hören auf klangvolle Namen wie Milli Pilli (Keyboards), Komppi Momppi (Drums), Riffi Raffi (Gitarre) und Muffi Puffi (Bass). Der Front-Saurier Herra Hevisaurus dient der schuppig-grünen Combo als Namensgeber und Stimmband-Artist.

Die Gesichter hinter den Masken sind bislang noch verborgen geblieben, doch die Liste der Gastmusiker auf dem ersten Album der Gruppe ist lang und gehaltvoll: Henrik Klingenberg (Sonata Arctica), Jens Johansson (Dio, Yngwie J. Malmsteen, Stratovarius), Mirka Rantanen und Nino Laurenne (Thunderstone) und Mikko Salovaara (Kiuas) wollten auch den Nachwuchs musikalisch an die Hand nehmen und dabei helfen die schwingungen im Kinderzimmer auf vordermann zu bringen. Und das ist ihnen wohl ohne Frage gelungen.

Denn laut Helsingin Sanomat hat sich Hevisaurus mittlerweile zum heißesten Act in der gesamten finnschen Kindermusik-Szene gemausert.

 

Auch die Muttis und Papis schmeißen das Album gerne mal in den Player, schließlich unterscheidet sich die Musik bis auf die Texte nicht vom geläufigen Heavy Metal und die Tatsache, dass die Musiker statt langen Mähnen und Make-Up, Dino-Kostüme tragen.

Der Nachwuchs rockt unterdessen vor der Bühne ab:

 

(Autor Saskia Z.)

Kommentare

Diese Kommentare im Forum anzeigen.    
Gastkommentar schreiben
Gastkommentare werden nach Prüfung freigeschaltet.
 

Ergänzende Informationen

Quelle:

Blabbermouth

Link:

http://www.roadrunnerrecords.com/blab...

Anzeige

 Besucher heute: 551    
(metal.tm beta v0.874)