Metal.tm - Musik Community, Portal & Magazin

21.02.2018 10:46 UhrNews

Gus G.

Neues Album 'Fearless' kommt im April

Gus G.

 

Dieser Gitarrist hat schon eine ansehnliche Karriere-Reise hinter sich: Zwischen 2009 und 2017 mit OZZY OSBOURNE auf den Bühnen dieser Welt unterwegs, sein Talent auf dem Ozzy-Werk "Scream (2010) verewigt, Gründer und Fronter der eigenen, bereits seit 20 Jahren agierenden und acht Alben starken Melodic-Power-Metal Band FIREWIND ... und dann auch noch als Solokünstler unterwegs. Nach den Alben  "I Am The Fire" (2014) und "Brand New Revolution" (2015) erscheint nun am 20. April 2018 der Drittling von GUS G. mit dem Titel "Fearless". Noch ganz Frisch ist die Konstellation im Trio mit Sänger und Bassist Dennis Ward (Pink Cream 69 / Unisonic) und Schlagzeuger Will Hunt (Evanescence, Black Label Society), welche mit dem griechischen Gitarrenmeister 12 Songs, darunter neun Gesangs- und drei Instrumentalstücke aufgenommen haben. Gus zu der Zusammenarbeit: 

 

"Dennis und ich kooperieren bereits seit mehreren Jahren sehr eng, unter anderem hat er das aktuelle Firewind-Album Immortals produziert. Wir funken musikalisch auf der gleichen Wellenlänge und haben nach der Firewind-Produktion unsere Zusammenarbeit einfach fortgesetzt“, beschreibt Gus sein Verhältnis zum deutsch-amerikanischen Multitalent. „Ich habe ihm Demos und Ideen meiner Songs geschickt, und als genügend Material vorhanden war und wir über geeignete Sänger nachdachten, schlug Dennis vor, die Scheibe in Trio-Besetzung aufzunehmen. Was viele nicht wissen: Dennis ist nicht nur ein großartiger Songschreiber, Bassist und Produzent, sondern auch ein exzellenter Sänger. Mir gefiel sein Vorschlag, denn er unterscheidet sich komplett von Firewind und auch von dem, wie ich mit Ozzy gearbeitet habe.“ Von Wards Vorschlag bis zur Verpflichtung von Schlagzeuger Will Hunt war es dann nur noch ein kurzer Schritt. Gus: „Auf meiner Wunschliste stand Will ganz oben. Dann meinte es das Schicksal gut mit mir, denn während meiner Tour mit Steve Stevens spielten wir auch auf der Frankfurter Musikmesse 2017, bei der Will im gleichen Hotel wohnte. Also sprach ich ihn an, wir unterhielten uns länger und er willigte ein. Im vergangenen August kam er ins Studio und hat das gesamte Album in zweieinhalb Tagen eingetrommelt. Ein echter Profi mit tollem Groove und einem unglaublichen Punch."

 

Gus G. - Fearless


"Fearless" Tracklist:

 

01. Letting Go

02. Mr Manson

03. Don´t Tread On Me

04. Fearless

05. Nothing To Say

06. Money For Nothing

07. Chances

08. Thrill Of The Chase

09. Big City

10. Last Of My Kind

 

Bonustracks (Digipak & Vinyl):

11. Little Ain´t Enough

12. Aftermath

(Autor Saskia Z.)

Kommentare

Diese Kommentare im Forum anzeigen.    
Gastkommentar schreiben
Gastkommentare werden nach Prüfung freigeschaltet.
 

Ergänzende Informationen

Quelle:

AFM Records

Link:

https://www.afm-records.de/de/news/36...

Anzeige

 Besucher heute: 48    
(metal.tm beta v0.874)