Metal.tm - Musik Community, Portal & Magazin

Kommentare: Forgotten Tomb - ...and Don't Deliver Us from Evil

Review

Forgotten Tomb

...and Don't Deliver Us from Evil
Die SHINING des Südens – So werden FORGOTTEN TOMB aus dem schönen Italien gerne bezeichnet. Nicht nur dass die Gruppe um Universaltalent Herr Morbid stilistisch ziemlich nah an der Depressive Black Metal Größe aus Schweden agiert, auch ansonsten lassen sich viele Parallelen zwischen beiden...
Kompletten Inhalt lesen    
 
14.11.2012 11:52 Uhr
Beitrag-Nr: 1
Sturmgeweihter Tripel-As
Beiträge: 828
Alter: 29 Jahre
Ort: ---
Ich finde die Scheibe etwas besser. Gefällt mir sehr gut, gerade die Mischung zwischen rockig und düster. Für mich deutlich besser als der Vorgänger und auch viel besser als die aktuelle Shining.
 
 
Kommentar lesenswert?
(1) (0)  
 
Agrypnie Mitglied
Beiträge: 98
Alter: 28 Jahre
Ort: ---
Deutlich besser als der Vorgänger ist sie auf jeden Fall. Die Shining finde ich ebenbürtig bis ein bisschen besser. Mir ist die Scheibe leider ein bisschen zu oberflächlich. Sie ist fett produziert, handwerklich 1A aber trotzdem nicht wirklich Fisch, nicht wirklich Fleisch. Will heißen die düsteren Parts bewegen mich nicht so (wie es z.B. Shining schaffen, wenn auch nicht auf der neuen Platte) und die rockigen Parts sind mir stellenweise zu gebremst, um sie hemmungslos abzufeiern.
Es ist nen gutes Album - keine Frage - aber nicht das Highlight wie ich es mir insgeheim erhofft hatte...
 
 
Kommentar lesenswert?
(0) (0)  
 
 Besucher heute: 665    
(metal.tm beta v0.874)